Sicherer als eine Knieoperation? – Aseja
  • kostenloser Versand ab 100,00 EUR Bestellwert
  • über 5000 zufriedene Kunden - Jetzt entdecken!
  • schneller Versand nach DE und AT
MENÜ
  • Home
  • Sicherer als eine Knieoperation?

Sicherer als eine Knieoperation?

Wissenschaftler der Harvard-Universität entdecken den Schlüssel zur Linderung von Knieschmerzen ohne Operation, Medikamente oder Injektionen.

Einer von drei Menschen leidet unter Knieschmerzen, die sie letztendlich ihrer Beweglichkeit und Freiheit berauben können. Doch jetzt hilft ein bahnbrechendes Knieschmerzpflaster, das von der Harvard-Universität zugelassen wurde, den Menschen, die Statistiken zu übertreffen und sogar eine Knieoperation zu vermeiden. Jeden Tag suchen Menschen nach einer Möglichkeit, ihre knirschenden, brennenden oder schmerzenden Knie zu lindern. Und wenn einfache Tätigkeiten wie Gehen, Bücken oder Treppensteigen schwierig werden, haben sie keine andere Wahl mehr…

Sie greifen zu teuren Medikamenten, schmerzhaften Injektionen und schließlich zu einer Knieoperation. Aber das könnte ein großer Fehler sei

Schlimmer als eine Entbindung? Die quälende Wahrheit über Knieoperationen...  

Wir wollten genau herausfinden, wie das Leben unmittelbar nach einer Knieoperation aussieht, und haben deshalb die Erfahrungen der Betroffenen untersucht.

Was wir fanden, war schockierend.

Es ist klar, dass eine Knieoperation der letzte Ausweg sein kann und dass der Weg zur Genesung schmerzhaft und lang ist. Das wirft die Frage auf...

Ist es möglich, eine Knieoperation zu vermeiden oder drastisch hinauszuzögern?

Tatsache ist, dass einige Menschen eine Knieoperation benötigen. Doch immer mehr Menschen nutzen einen Kniegelenkdurchbruch, um eine Operation hinauszuzögern oder ganz zu vermeiden.

Tatsächlich haben bereits über 93 000 Menschen dieses bahnbrechende Knieschmerzpflaster ausprobiert, um ihr abgenutztes Gelenk zu unterstützen und zu lindern.

ASEJA KNIEPFLASTER

Alles begann damit, dass sich der US-amerikanische Schmerzspezialist Aseja von den Menschen in der nordindischen Region Kaschmir inspirieren ließ. Die alten Dorfbewohner wickeln ihre Knie regelmäßig in eine uralte Heilpflanze namens Wermut. 

Nach diesen Entdeckungen untersuchte ein Forscherteam die Auswirkungen dieser uralten Pflanze auf Menschen mit Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis... Ihre bahnbrechenden Forschungen ergaben, dass jeder Patient, der Wermut einnahm, eine deutliche Schmerzlinderung und eine bessere körperliche Funktion erlebte.

Ihre bahnbrechenden Forschungen ergaben, dass jeder Patient, der Wermut einnahm, eine deutliche Schmerzlinderung und eine bessere körperliche Funktion erlebte.

Ihre bahnbrechenden Forschungen ergaben, dass jeder Patient, der Wermut einnahm, eine deutliche Schmerzlinderung und eine bessere körperliche Funktion erlebte. Der Wermut und andere Kräuter in dem Pflaster sorgen für Knorpelregeneration und Schmerzlinderung.

Die in diesen Pflastern verwendeten Inhaltsstoffe dringen tief in die Haut ein, um die Durchblutung zu steigern und schmerzverursachende Entzündungen zu beseitigen. Das Blut versorgt die geschädigte Region mit Nährstoffen und unterstützt so den natürlichen Selbstheilungsprozess des Körpers.

Und in einer anderen Studie führte Wermut bei Patienten mit rheumatoider Arthritis in nur wenigen Wochen zu einer deutlichen Verringerung der Gelenkschmerzen. Diese Ergebnisse schockierten die medizinische Fachwelt auf der ganzen Welt. Als Oliver Baker, der Gründer von Aseja, davon hörte, wusste er sofort, dass Wermut ein Hauptbestandteil seiner Formel für Kniegelenkspflaster sein musste.

"Viele Patienten in meiner Klinik leiden unter Kniebeschwerden oder -schwäche. Andere haben starke Schmerzen und können nicht mehr gehen. Eines der ersten Dinge, die ich in beiden Situationen empfehle, ist das Kniepflaster", sagt Oliver.

Wenn Sie unter Knieschmerzen, Schwäche oder Beschwerden jeglicher Art leiden, könnte das Aseja Kniepflaster genau das sein, wonach Sie suchen.

Das Aseja Kniepflaster bietet ein sanftes Wärmegefühl, das Knieschmerzen schnell verschwinden lässt. Es hilft auf natürliche Weise, Schmerzen bis zu 8 Stunden lang zu lindern - ohne Medikamente, Chemikalien oder Nebenwirkungen.

Es ist leicht zu erkennen, warum Aseja über 93.000 zufriedene Kunden hat.

Und weil Aseja sich dafür einsetzt, Menschen mit Schmerzen zu helfen, haben sie es für jeden erschwinglich gemacht.

Nur für eine begrenzte Zeit hat Aseja den Preis des Knieschmerzpflasters um bis zu 50% gesenkt.

Dies ist der niedrigste Preis, der jemals verfügbar war, so dass die Gefahr besteht, dass der Vorrat bald erschöpft ist. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Die Anwendung der Aseja Kniepflaster könnte nicht einfacher sein.   

Befolgen Sie einfach diese Schritte: 

Schritt 1: Bestellen Sie Ihr Patch noch heute und sichern Sie sich 50% Rabatt (solange der Vorrat reicht).  

Schritt 2: Wischen Sie die schmerzende Stelle ab, reißen Sie die Verpackung auf und entfernen Sie das Trägerpapier. Kleben Sie die Cremeseite auf die schmerzende Stelle.

Schritt 3: Tragen Sie das Pflaster 8 Stunden am Tag, um eine dauerhafte Linderung, Unterstützung und bessere Genesung zu erreichen.

Nützlicher Hinweis: Wenn jemand, den Sie kennen oder lieben, unter Knieschmerzen leidet, können Sie ihm das Pflaster schenken - ein Geschenk, über das er sich sicher freuen wird - das Geschenk der Schmerzlinderung, Mobilität und Freiheit.

ZURÜCK NACH OBEN